www.katakomby.cz

Katakomben in Klatovy

Klattauer Katakomben

Menü



Bürgerverband Klattauer Katakomben

Der Bürgerverband Klattauer Katakomben wurde gegründet, um die altertümliche Grabstätte, die sich in den unterirdischen Räumen der Kirche der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria und des heiligen Ignatius von Loyola befindet, zu erhalten, pflegen und propagieren.

Der Bürgerverband hat vor, durch seine Aktivitäten auch das kulturelle, historische und geistige Erbe jener Zeit zu propagieren und unterstützen, in der die klattauer Katakomben entstanden.

Bei der Realisirung seiner Ziele arbeitet der Verband besonders mit der Stadt Klattau, mit der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Klattau, mit der Stadtbibliothek in Klattau, mit dem Kollegium für geistliche Musik, mit dem Dr.-Hostaš-Heimatmuseum und anderen Institutionen zusammen.

Mitglieder des Verbandes sind:

  • Stadt Klattau, vertreten vom Bürgermeister Mgr. Rudolf Salvetr
  • Römisch-katholische Pfarrgemeinde Klattau, vertreten vom Dechan P. ThMgr. Jaroslav Hůlle
  • Frau Kateřina Žák
  • Mgr. Luboš Smolík
  • Ing. Václav Chroust

Verbandsvorsitzender ist Herr ing. V. Chroust, sein Stellvertreter ist Mgr. R. Salvetr

Kontakt:

Občanské sdružení - Bürgerverein
Klatovské katakomby
Nám. Míru 62
339 01 Klatovy I

Textgröße K K K

Aktuelles

weiter...
Licence Creative Commons
Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Stanislav Haviar (Design) | Občanské sdružení Klatovské katakomby (Inhalt) | Karel Nováček (Fotos)
2017